Nicht alles selbst, aber alles richtig machen

Das ist unser Prinzip. Deshalb tun wir uns mit den Besten der Branche zusammen − national und international.

Internationales Netzwerk

Bei grenzüberschreitenden Mandaten arbeiten wir eng mit unseren langjährigen Partnern zusammen: mit Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten, der renommiertesten Kommunikationsberatung in der Schweiz, und mit Wolfgang Rosam Change Communications, der führenden Beratung für Top-Executives in Österreich.

Bei internationalen Aufgabenstellungen deutscher Großunternehmen kooperieren wir häufig mit dem britischen Kommunikationsprofi und Change-Experten Bill Quirke. Er ist Managing Partner von Synopsis, einem auf Interne Kommunikation spezialisierten Beratungsunternehmen in London. Vor der Gründung von Synopsis war er Geschäftsführer bei Burson-Marsteller, wo er internationale Kundenprojekte betreute und den Bereich European Change Communications leitete.

Kooperationspartner

Zimmermann Editorial, ein Spin-off von Deekeling Arndt Advisors, ist auf die Konzeption und Realisierung von Unternehmensmedien spezialisiert. Die Agentur wird von Lutz Zimmermann geleitet, der mehr als zehn Jahre als Geschäftsführer bei Deekeling Arndt Advisors tätig war und hier nach wie vor Partner ist. Zimmermann Editorial legt den Fokus auf Medien für die interne und die Führungskräfte-Kommunikation sowie auf Corporate-Medien zum Dialog mit Öffentlichkeit und Meinungsbildnern. Mit einem umfassenden Netzwerk von Grafikern, Fotografen, Webdesignern und -programmierern, Illustratoren, Autoren und Filmemachern bietet die Agentur Full Service von Konzeption bis Produktion. Dabei arbeitet sie Hand in Hand mit den Beratern von Deekeling Arndt Advisors zusammen.

Die Amsterdamer Unternehmungsberatung ELP organisiert Dialogrunden, in denen Führungskräfte und Führungsexperten miteinander ins Gespräch kommen. Das einzigartige Erfolgsrezept von ELP verbindet einen geschützten, vertraulichen Rahmen mit inspirierenden Sprecherbeiträgen, erfahrenen Moderatoren und sorgfältig ausgewählten Teilnehmern. Mit dem nötigen Abstand vom Alltagsdruck gelingt es so, sich auf Augenhöhe auszutauschen, Problemstellungen zu reflektieren, Inspirationen zu gewinnen und somit neue Einsichten und Ideen zu generieren.